Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Aktuelles vom Explorer Belt
06.02.2017 Teams bekannt 11 Teams nehmen am Explorer Belt 2017 teil
Weiter…

        In Zusammenarbeit mit:

                              Visa_sponsor

        

 

2002 - Norwegen - Hardangervidda

Hardangervidda - Ruf der norwegischen Wildnis.

Explorer Belt in Norwegen! - Die siebte Ausgabe des Schweizer Explorer Belts wurde zu einem unvergesslichen Abenteuer für alle Teilnehmer. Die rauhe Wildnis des Fjordlands Norwegen, die klimatischen Bedingungen und die lange Reise stellten die Rover der Pfadibewegung Schweiz vor neue Herausforderungen. Vom 4. bis 21. Juli 2002 entdeckte so eine Delegation von 19 verwegenen Swiss Rovers den Nationalpark "Hardangervidda".

 „Vidda“ bedeutet „die Weite – das Hochplateau“. Mit einer Ausdehnung von 7400 Quadratkilometern ist die Hardangervidda das grösste Gebirgsplateau Europas. Rund die Hälfte der Fläche wurde 1981 zum Nationalpark erklärt. Total 1200 km markierte Wanderwege durchziehen das Hochplateau und über 40 Hütten liegen gut verteilt an ihren Routen. Die Topographie ist im Osten sehr flach, hier sind kaum Höhenunterschiede zu bewältigen. Nach Westen nimmt die Vidda mehr gebirgigen Charakter an. Trotz ihrer geringen Höhe von 1000 bis 1200 m sollte die Hardangervidda nicht unterschätzt werden. Gute Ausrüstung ist selbst im Sommer unbedingt notwendig.

Während rund zwei Wochen wanderten 6 Zweier- und 2 Dreiergruppen zu Fuss durch die eindrucksvolle Landschaft Südnorwegens! Dabei hatten Sie Gelegenheit Flora, Fauna und Menschen kennenzulernen, deren Lebensstil, Traditionen und Kulturen zu studieren. Das raue Klima des skandinavischen Frühsommers und die Höhenlage machten diese Norwegen-Reise zum wahren Abenteuer-Urlaub! Schneefelder, längere Sumpf- und Morast-Passagen und Bachdurchquerungen bis 120 cm Tiefe „lockerten“ die Tagesetappen mehrfach auf.

  • Team 01: Hippo und Speak
  • Team 02: Konika, Pajass und Delphin
  • Team 03: Cigno und Timo
  • Team 04: Color und Mitis
  •  Team 05: Majim und Pieps
  • Team 06: Cavallo und Topo
  • Team 07: Sirpa, Fuchs und Capo
  • Team 08: Martha und Patricia

 

Und wenn Du jetzt immer noch sagst "Explorer Belt"? Noch nie gehört! Dann ist es höchste Zeit Dich genauer darüber zu informieren. Sei es durch die Impressionen der vergangenen Jahre im Archiv, durch ein kurzes eMail oder auf den nebenstehenden Links der Norwegen-Explorer. Sicherlich wird die Faszination Explorer Belt auch Dich ergreifen!

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr