Benutzerspezifische Werkzeuge
 
 

Traditionen der Pfadibewegung und ihre Bedeutung

Traditionen sind wie Kleider. Sie müssen nicht zwingend selbst hergestellt werden. Aber die Kleider, welche wir tragen, müssen wir mit unserer eigenen Persönlichkeit füllen, um ihnen Leben und Charakter zu verleihen.

Mit Traditionen ist das genauso. Auch sie erinnern an Gewänder, teils fantasievoll, teils altertümlich, welche dazu dienen, die eigene Identität nach aussen zu tragen. Sie geben dem Pfadileben einen gewissen Rahmen und fördern das Zugehörigkeitsgefühl. Traditionen verlieren aber ihre Besonderheit und Bedeutung, wenn sie gedankenlos weitergeführt werden. Sie bleiben den Teilnehmenden unverständlich und können bei Aussenstehenden Abneigung provozieren. Deswegen ist es wichtig, Traditionen in regelmässigen Abständen zu hinterfragen und ihre Hintergründe zu untersuchen. Individuell geprägte Traditionen gibt es bei allen Pfadigruppen. Sie sind so vielfältig und unterschiedlich, wie die Gruppen es ebenfalls sind. Einige Traditionen jedoch verbinden Pfadis auf der ganzen Welt.

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr