Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Ausbildungsnews
24.02.2017 Ausbildungsnewsletter Februar 2017
01.11.2016 Ausbildungsnewsletter Oktober 2016 Aktuelle Informationen aus dem Ausbildungsbereich für Kursleitungen und LKBs, dieses Mal unter anderem zu folgenden Themen: Anmeldung zu Bundeskursen via MiData – Kurskisten – MiData Lager. In den Klammern neben dem Titel seht ihr, für wen die Informationen bestimmt sind.
19.02.2016 Ausbildungsnewsletter Februar 2016 Aktuelle Informationen aus dem Ausbildungsbereich für Kursleitungen und LKBs, dieses Mal unter anderem zu folgenden Themen: Anmeldung zu Bundeskursen via MiData – Kurskisten – MiData Lager. Erneut sind Informationen, die für die Kursleitung sind, im Titel mit * markiert, Informationen, die in den Kursen an die Teilnehmenden weitergeleitet werden sollen, sind mit ° markiert.
11.12.2015 Ausbildungsnewsletter Dezember 2015 Aktuelle Informationen aus dem Ausbildungsbereich für Kursleitungen und LKBs.
20.02.2015 Ausbildungsnewsletter Februar 2015 Aktuelle Informationen aus dem Ausbildungsbereich für Kursleitungen und LKBs.
Weiter…
 

Basiskurs_icon

Du lernst Spiele zu leiten und erhältst allgemein viele Tipps zum Leiten in der Pfadi.

Mit 17 Jahren hast du von der Piostufe in die Roverstufe gewechselt. Nun bist du definitiv Leiterin oder Leiter, entweder in der Wolfsstufe oder in der Pfadistufe. Als nächsten Kurs kannst du den Basiskurs besuchen. Dieser findet stufengetrennt statt. Der Basiskurs Wolfsstufe ist zugleich der J+S-Leiterkurs LS/T Kindersport, der Basiskurs Pfadistufe der J+S-Leiterkurs LS/T Jugendsport. Damit deine Abteilung ein Pfadilager als J+S-Lager anmelden kann, braucht es Leitende mit der J+S-Leiteranerkennung und es müssen gewisse Vorgaben ans Programm erfüllt sein. Im Kurs lernst du J+S kennen und dir wird vermittelt, was es braucht, damit das Lagerprogramm die Vorgaben von J+S und der Pfadibewegung Schweiz erfüllt. Du lernst Sportblöcke, Wanderungen und Lageraktivitäten zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Besonders die Wanderung in der Kursgruppe ist ein Höhepunkt. Daneben dreht sich im Basiskurs alles um die Stufe, in der du leitest. Dein neu erworbenes Wissen kannst du gleich anwenden, denn du planst selber in kleinen Gruppen verschiedene Programmteile und ein Quartalprogramm. So erlebst du die Arbeit im Team. Damit du möglichst gut auf deine Leitungstätigkeit vorbereitet bist, erhältst du viele Inputs zu Themen wie Kinder mit herausforderndem Verhalten, Rechte und Pflichten als Leiterin oder Leiter, Gesundheitsförderung oder Sicherheit.

Der Basiskurs dauert sieben bis neun Tage und wird von deiner Region/deinem Bezirk oder deinem Kantonalverband organisiert. Er führt zur J+S-Leiteranerkennung LS/T Kindersport oder Jugendsport. Neben den vielen Inhalten bleibt im Basiskurs auch Raum für den Austausch, einen kreativen roten Faden und tolle Pfadierlebnisse.

 

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr