Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Internationale News
11.12.2017 Informationen zum Jamboree 2019 Aktuell wird die Delegationsleitung fürs Jamboree 2019 noch fertig zusammengestellt. Weitere Informationen hierzu sowie zum Anmeldeprozess folgen demnächst auf www.jamboree.ch. Wir freuen uns auf die Teilnahme und danken euch für eure Geduld.
21.11.2017 Die CoInt stellt sich vor
21.11.2017 Auslandlager 2018
21.11.2017 2018 International Camp Staff Program
21.11.2017 Long-Term Staff Stellen KISC
Weiter…
 

Projekte in Burkina Faso

Die Projekte innerhalb der Partnerschaft mit den burkinischen Pfadiverbänden haben Themenschwerpunkte wie Ausbildung, Verbandsaufbau, Aufforstung und Sensibilisierungskampagnen. Natürlich spielt auch der kulturelle Austausch mit gegenseitigen Besuchen in Burkina Faso oder der Schweiz eine wichtige Rolle.

Ausbildungslager1Die Zusammenarbeiten zwischen den Partnerverbänden spielt sich auf zwei verschiedenen Ebenen ab. Auf der ersten Ebene finden sich alle direkten Aktivitäten in Burkina und in der Schweiz, die unseren Mitgliedern zur Teilnahme offenstehen. So haben Mitglieder der Pfadibewegung Schweiz (PBS) beispielsweise gemeinsam mit burkinischen Pfadis einen Kindergarten in La Toden gebaut. Weiter nahmen Schweizer Rover/innen an verschiedenen Lagern in Burkina Faso teil.
Lager: 1992, 1993, 1996, 1997, 1998, 2000, 2002, 2004 (in Tenkodogo, 1. Stufenleiterinnen Ausbildung), 2006 (Ouagadougou: Aufforstung), 2008 (Houndé: Methodik), 2009 (Yako: Aufforstung, Aidssensibilisierung), 2010 (Manga: Menschenrechte), 2012 (Kaya: Solarofenbau). Umgekehrt waren Burkinabés z.B. auch 2008 im Contura mit dabei.

Interessierte über 18 jährigen Pfadis der Schweiz haben noch bis 2015 die Chance an einem solchen Lager teilnehmen zu können. Für mehr Infos kannst du dich unter burkina@pbs.ch melden.

Eine zweite Ebene ist die Verbandsebene: Hier sollen strukturelle, logistische und kommunikative Rahmenbedingungen geschaffen und verbessert werden. Diese Rahmenbedingungen sollen eine gute Arbeit innerhalb der einzelnen Verbänden ermöglichen und die Zusammenarbeit zwischen Burkina und der Schweiz fördern. Als Beispiel sei hier das Projekte Ausbildungslager2"Appui institutionnel" erwähnt, bei welchem die burkinischen Mädchenpfadi auf dem Weg zu einem starken und unabhängigen Verband begleitet wurde.

 

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr