Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Lagerplanung

Die detaillierte Beschreibung des administrativen Vorgehens zu Anmeldung eines Lagers findest du im Leitfaden "Hering".

Leitungsteam

Das Gelingen eines Lagers hängt zu einem grossen Teil vom Leitungsteam ab. Daher ist es wichtig, zuerst ein gutes Team zusammenzustellen. Oft wird das Team aus den Leitenden, welche die Einheit auch unter dem Jahr leiten, gebildet. Es kann aber auch sinnvoll sein, weitere Leitende aus der Abteilung für das Lager beizuziehen. Besprich die Zusammensetzung des Teams auch mit deinem Coach oder der Abteilungsleitung. Bei geschlechtergemischten Lagern ist es notwendig, dass das Leitungsteam sowohl aus Leiterinnen wie auch aus Leitern besteht.

Lagerregeln

Ein Leitungstam sollte vor dem Lager diskutieren und schriftlich festhalten, welche Regeln für das Team gelten. So können Unstimmigkeiten während des Lagers weitgehend vermieden werden. Folgende Themen sollten besprochen und geregt werden:

  • Wann und wo dürfen Raucherinnen und Raucher im Lager rauchen?
  • Wie regelt man die Frage des Alkoholkonsum?
  • Was geschieht, wenn jemand aus dem Team illegale Drogen konsumiert?
  • Wie ist die Freizeit der Leitenden im Lager organisiert?
  • Unter welchen Voraussetzungen sist Besuch im Lager erwünscht?
  • Wie geht das Team mit Handys, Computern und Musik um?

Lagerformen

Als Lagerleiterin hast du viele Möglichkeiten, dein Lager zu gestalten. An erster Stelle steht bei der Lagerplanung die Frage nach der Lagerform. Diese bestimmt danach die ganze Lagervorbereitung. Wähle die Lagerform ncht nach deinen eigenen Bedürfnissen aus, sondern stelle die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen in den Vordergrund! Im Anschluss noch einige Lagerformen:

  • Hauslager
  • Zeltlager
  • Wanderlager
  • Velolager
  • Flosslager
  • Zuglager

 

Lagerprogramm

Mit einem tollen Programm wird das Lager für alle Teilnehmenden zu einem unvergesslichen Erlebnis, an welches sie sich noch lange erinnern. Das Lagerprogramm ist das Kernstück des Lagers. Ohne ein attraktives Programm bringt auch eine perfekte Lageradministration nichts. Für die Programmgestaltung wirst du während der Lagervorbereitung am meisten Zeit aufwenden! Nützliche Informationen und Anleitungen zur Wahl eines Lagermottos, dem Erstellen eines Grobprogramms, der Ausarbeitung eines Detailprogrammes und speziellen Programmpunkten findest du im Leiterhandbuch "cudesch" in der Broschüre "Lager - zusammen leben".

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr