Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Informationen und Hilfsmittel für ALs und Betreuer

Die Betreuerinnen und Betreuer übernehmen eine wichtige Rolle bei der Einführung des neuen Pfadiprofils.

Im Betreuungsschwerpunkt 2010 ging es darum zu analysieren, was in deiner Abteilung in den nächsten Jahren angepasst werden muss, damit sie wieder „up to date“ ist.  2011 ist es die Aufgabe der Abteilungsbetreuerinnen und -betreuer, die Abteilung beim Start der Umsetzung zu begleiten. Je nach Abteilung kann die Umsetzung der Änderungen weit länger als ein Jahr dauern. Wichtig ist, dass die Leiterinnen und Leiter bereit sind für die Veränderungen und etwas ändern möchten. Jede Abteilung soll ihr eigenes Tempo einschlagen und Schritt für Schritt genau so viel ändern, wie die Abteilung verkraften kann.

In diesem Schwerpunkt ist es besonders wichtig, dass AL, Coach, Präses, Elternrat, APV sowie Region/Kantonalverband zusammenarbeiten. Die Aufgaben sind natürlich stark von der Abteilung abhängig und können variieren. Sprecht euch deshalb ab wer in der Abteilung konkret was macht.

Diese Absprache und das Vorgehen bei der Umsetzung werden im Infoblatt zum Betreuungsschwerpunkt 2011 vertieft. Für die Gestaltung des Veränderungsprozesses stehen die Hilfsmittel des Betreuungsschwerpunkts 2010 zur Verfügung. Die allgemeinen Hilfsmittel zur Umsetzung des neuen Pfadiprofils mit Hintergründen und Lösungsansätzen finden sich auf diesen Seiten zum Pfadiprofil unter Hilfsmittel.

 

Hilfsmittel für den Umsetzungsprozess

Hilfsmittel zur Umsetzung des Pfadiprofils für Abteilungsbetreuerinnen und -betreuer, erarbeitet für den Betreuungsschwerpunkt 2010.

File Umsetzung Pfadiprofil: Leitfaden "Veränderungsprozesse" 68 KB 11.11.2010
 
File Umsetzung Pfadiprofil: Analyse der notwendigen Änderungen 190 KB 11.11.2010
Hilfsmittel zur Analyse der notwendigen Änderungen in einer Abteilung / einem KV auf Grund der Einführung des neuen Stufenmodells.

Betreuungsschwerpunkt 2011

Informationen zur Umsetzung des neuen Pfadiprofils für ALs, Coaches und weitere Abteilungsbetreuerinnen und Betreuer.

File Betreuungsschwerpunkt 2011: Informationen für Abteilungsbetreuer 2286 KB 08.12.2010
Dieses Infoblatt richtet sich an Abteilungsbetreuerinnen und -betreuer und soll dabei helfen, das neue Pfadiprofil umzusetzen.
Artikelaktionen

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr