Benutzerspezifische Werkzeuge
 

PioLeiter-Ausbildung (ehemals Trifort)

Ausbildung für Equipenleitende und Interessierte

An diesem Ausbildungswochenende bietet die PBS dir sowohl einen Piostufen-Einführungskurs als auch einen Weiterbildungskurs. Ganz egal, ob du neu diese Stufe leitest, deine Abteilung neu eine Piostufe aufbauen möchte oder ob du schon so richtig vertraut bist mit der Stufe und ihrer Funktionsweise – das Wochenende hat für alle spannende Inhalte parat!

Der Einführungs- und Weiterbildungskurs findet  am selben Ort statt, damit auch viel Austausch möglich ist. Das Block-Programm ist dann nach Erfahrung der Teilnehmenden getrennt. Der PBS-Kurs findet jeweils im Februar statt. Es finden aber auch immer wieder Kurse statt, die von verschiedenen Kantonalverbänden organisiert werden. Neben vielen Ideen und Inputs gibt es eine breite Vielfalt an Themen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Regeln, Sicherheit und Leiterrolle im Verlauf des Equipenlebens
  • „Equipengeist“ fördern und leben
  • Konkrete Umsetzung einzelner Methoden
  • Langfristige Planung und Erhalt der Equipen/der Piostufe in der Abteilung
  • Herausfordernde Situationen mit einzelnen Jugendlichen und in der Gruppe
  • Motivation und Kreativität

 

Nächster Kurs: PBS Kalender

Melde dich über den üblichen Weg an und melde dich bei Fragen unter piostufe@pbs.ch

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr