Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Internationale News
26.03.2018 Gesucht: Delegationsleiter/in - Mitglied der Delegationsleitung Rovermoot 2021 in Irland Das World Scout Moot ist das zweitgrösste internationale Weltlager der World Organization of the Scout Movement (WOSM) und findet alle vier Jahre statt. Das Lager ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 18 bis 26 Jahren ausgelegt. Ältere TeilnehmerInnen sind als Mitglieder des Internationalen Service Staff (IST) dabei und helfen dem Gastland bei der Durchführung des Lagers.
14.08.2018 Helen Storrow Seminar The Helen Storrow Seminar gives young people from around the world the chance to connect on issues they care about and take the lead as agents of change in their communities.
07.08.2018 Austauschpartnerschaft mit Serbien
20.03.2018 Gesucht: Mitglieder der Delegationsleitung Jamboree 2019 Die Vorbereitungen für das Jamboree sind in vollem Gange. Die meisten Ressorts sind nun fast ganz besetzt und hunderte schweizer Teilnehmer, Truppleiter und IST‘s haben sich bereits angemeldet um einen unvergesslichen Sommer in Nord Amerika zu verbringen. Einige Mitglieder für die Delegationsleitung werden jedoch noch gesucht.
05.03.2018 Gesucht: Delegationsleiter/in - Mitglied der Delegationsleitung European Jamboree 2020 in Polen Das European Jamboree ist ein europaweites internationales Lager, welches in unregelmässigen Abständen stattfindet.
Weiter…
 

Regeln

Regeln müssen überall sein, wo eine gesittete Diskussion oder Unterhaltung stattfinden soll. Somit sind auch gewisse Anstandsregeln für die Funkkommunikation vorgesehen.

Sprechregeln

In diesem  Abschnitt wird aufgezeigt, wie ein Aufruf aufgebaut ist und wie die Verbindung der beiden Sprechpartner meist abläuft. Das Aufrufen ist sozusagen weltweit stadardisiert.

Die unten beschriebenen Regeln sollten bei jeder Verbindung beachtet werden. Sie vereinfachen die Kommunikation wesentlich.

  • Vor dem Sprechen midestens 5 Sekunden Pause
  • Freudliche Ausdrucksweise, nicht fluchen!
  • Nicht in laufende Gespräche funken. Wenn man sprechen will, QRZ oder eigenes Rufzeichen rufen und warten, bis man aufgefordert wird.
  • Nach dem Drücken der Sprechtaste zuerst schlucken und dann sprechen

 

Buchstabiertabelle

Die Buchstabiertabelle wird bei schlechten Verbingungen verwendet. Wenn die Verbindung dermassen schlecht ist, dass man die Sätze auch bei langsamstem Sprechen nicht mehr versteht, werden die einzelnen Worte mit Buchstabiert. Anstatt die Buchstaben einzeln zu sagen, werden sie durch die untenstehenden Wörter ausgedrückt. Diese Wörter klingen alle sehr verschieden, was die Verständlichkeit enorm erhöht.

Codes

Q-Codes und andere gängige Codes. Sie werden für die Abkürzung der Unterhaltung verwendet. Sehr viele Sachen können damit ausgedrückt werden und sind weltweit genormt. Sie werden sehr häufig verwendet. Deshalb sollten auch die jüngeren Teilnehmer diese Codes ein wenig verstehen. Bei der Morse-Telegraphie sind sie sehr wichtig.

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr