Benutzerspezifische Werkzeuge
 

Versicherungen

Versicherungen mögen nicht unbedingt den spannendsten Aspekt der Pfadiarbeit darstellen, im Notfall aber sind sie unverzichtbar. Deshalb lohnt es sich, wenn du dich frühzeitig um solche Angelegenheiten kümmerst. Einige Versicherungen sind freiwillig, andere jedoch müssen zwingend abgeschlossen werden.

  • Haftpflichtversicherung
    Erfüllt bei Sachschaden finanzielle Ansprüche anderer Personen gegen dich. Die Verantwortung für die Privathaftpflichtversicherung liegt bei jeder einzelnen Person. Die PBS hat keine Haftpflichtversicherung für alle Vereinsmitglieder. Werden im Auftrag der PBS Bundeskurse, Sitzungen oder Reisen durchgeführt, sind während dieser Zeit die Organisatoren für diese Tätigkeit über die PBS Haftpflichtversicherung versichert.

    Es gibt einzelne Kantonalverbände, die eine Haftpflichtversicherung für Ihre Abteilungen haben, bitte klärt das mit euerem Kantonalverband ab. Es besteht auch die Möglichkeit, für eure Abteilung eine Vereinshaftpflichtversicherung abzuschliessen. Mit dem folgenden Link kommt ihr auf das Merkblatt zur Vereinshaftpflichtversicherung der Mobiliar.

  • Rechtsschutzversicherung
    Die PBS hat eine Rechtsschutzversicherung für die Mitglieder abgeschlossen. Versucht bei Streitigkeitenzuerst miteinander zu diskutieren und Kompromisse zu finden. Falls alle Versuche scheitern, könnt Ihr euch gerne an uns wenden: buchhaltung@pbs.ch

  • Kollektiv-Unfallversicherung
    Deckt die Heilungskosten, welche durch einen Unfall entstehen. Mit der Kollektiv-Unfallversicherung werden Kosten gedeckt, die durch einen entschädigungspflichtigen Unfall entstehen und durch die Krankenkasse oder die obligatorische Unfallversicherung nicht versichert sind.

    Die PBS hat für alle Ehrenamtlichen, welche auf Bundesebene tätig sind eine Kollektiv-Unfallversicherung abgeschlossen: Merkblatt zur Kollektiv-Unfallversicherung.

  • Lagermaterialversicherung
    Schweizweit gibt es für Abteilungen die Möglichkeit, sich bei der Lagermaterialversicherung anzuschliessen, die das bewegliche Inventar abdeckt und sogar Leihmaterial (Beispielsweise von J+S) beinhaltet, sofern die Versicherungssumme dieses ebenfalls abdeckt: Merkblatt zur Lagermaterialversicherung sowie Antrag zum Abschluss der Versicherung.

  • Weitere Versicherungen
    • Rega-Anmeldung
      Übernimmt in Lagern die Transportkosten bei einem Rega-Einsatz.
    • Mobiliarversicherung
      Übernimmt Schäden an mobilen Gegenständen im Eigentum der Abteilung
    • Fahrzeugversicherung
      Eine Versicherung gegen Schäden am Fahrzeug des Versicherten.

Übersicht Versicherungen

 

Haftpflichtversicherung Rechtsschutz-versicherung Kollektiv-Unfallversicherung Lagermaterial-versicherung Weitere
Abteilungen Verantwortung liegt bei den Abteilungen, evtl. über Kantonalverband Durch PBS versichert Verantwortung liegt bei den Abteilungen, evtl. über Kantonalverband Verantwortung liegt bei den Abteilungen. Es gibt die Möglichkeit, sich über die PBS bei der Mobiliar zu versichern Verantwortung liegt bei den Abteilungen, evtl. über Kantonalverband
Kurs-, Lager-, Anlassleiter Kantonsebene Verantwortung liegt beim Einzelnen, evtl. über Kantonalverband Durch PBS versichert Verantwortung liegt beim Einzelnen, evtl. über Kantonalverband Nicht notwendig Verantwortung liegt beim Einzelnen, evtl. über Kantonalverband
Kantonalverbände Verantwortung liegt bei den Kantonalverbänden Durch PBS versichert Verantwortung liegt bei den Kantonalverbänden Siehe Abteilungen Verantwortung liegt bei den Kantonalverbänden
Mitglied der PBS Verantwortung liegt beim Einzelnen, evtl. über Kantonalverband Durch PBS versichert Verantwortung liegt beim Einzelnen, evtl. über Kantonalverband Nicht notwendig Verantwortung liegt beim Einzelnen, evtl. über Kantonalverband
Ehrenamtliche auf Bundesebene Während Ausübung einer Tätigkeit für PBS durch PBS versichert Durch PBS versichert Durch PBS versichert Nicht notwendig Verantwortung liegt bei den Abteilungen, evtl. über PBS
Kursleiter Bundesebene Durch PBS versichert Durch PBS versichert Durch PBS versichert Nicht notwendig Verantwortung liegt bei den Abteilungen, evtl. über PBS

Übersicht Merkblätter

 
    File Merkblatt Versicherungen PBS 108 KB 21.11.2018
     
    File Merkblatt Lager-Materialversicherung 142 KB 30.04.2018
     
    File Antrag zum Abschluss einer Lagermaterialversicherung 155 KB 30.04.2018
     
    File Merkblatt zu Kollektiv-Unfallversicherung 140 KB 26.09.2018
     
    File Merkblatt Vereinshaftpflicht 143 KB 26.09.2018
     
    File Merkblatt Fremdlenkerhaftpflicht 31 KB 04.02.2009
     

    Pfadibewegung Schweiz

    Speichergasse 31
    3011 Bern

    Tel. +41 31 328 05 45

    info@pbs.ch

    PBS Logo Geschäftsstelle der
    Pfadibewegung Schweiz


    Pfadibewegung Schweiz (PBS)
    Speichergasse 31
    CH-3011 Bern   (Lageplan)

    Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
    Fax: +41 31 328 05 49

    info@pbs.ch


    Öffnungszeiten:



    Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

    Tel.: 0800 22 36 39
    (aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

    erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr