Benutzerspezifische Werkzeuge
 

News aus der Pfadibewegung
18.02.2020 Thinking Day 2020 Feuer und Flamme für die Pfadi!
20.01.2020 Postkartenaktion Thinking Day Mach mit an der Postkartenaktion zum Thinking Day. Zum Thema "Lebendiges Miteinander – Knüpfe starke Freundschaften" schicken sich Pfadfinder*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Lichtenstein, Polen, Belgien und Luxemburg Postkarten. Mach mit und melde dich bis am 31.01.2020 unter www.thinkingday.de an.
18.12.2019 Die PBS wünscht frohe Festtage! Die Pfadibewegung Schweiz (PBS) wünscht frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr. Die Geschäftsstelle in Bern bleibt über die Feiertage geschlossen.
01.12.2019 Jetzt anmelden für den Explorer Belt 2020! Die Anmeldung für den Explorer Belt 2020 in den Kaçkar Dağları ist jetzt offen!
13.11.2019 PBS Vorstand 2019 – 2021 An der Delegiertenversammlung der Pfadibewegung Schweiz wählten die Delegierten am 9. November 2019 ein neues Vorstandsmitglied. Alle bisherigen und erneut kandidierenden Vorstandsmitglieder wurden bestätigt.
Weiter…
 

Die Pfadi tagt in Brunnen

Brunnen (SZ) Am Wochenende vom 21./22. Mai treffen sich die Kantonsleiterinnen und –leiter der 22 kantonalen Pfadiverbände zur alljährlichen Bundeskonferenz der Pfadibewegung Schweiz (PBS) in Brunnen.

Die 22 kantonalen Verbände werden an der Bundeskonferenz der PBS von jeweils je einer Kantonsleiterin und einem Kantonsleiter vertreten. Sie diskutieren an der zweitägigen Konferenz über Verbandsthemen wie Vorbereitungen für ein nationales Bundeslager im Jahre 2021 oder das Flüchtlingsengagement der Pfadi.

Pfadi aktiv für Flüchtlinge

Im vergangenen November verabschiedete die Pfadibewegung Schweiz an ihrer Delegiertenversammlung eine Resolution für ein Flüchtlingsengagement. Zudem richtete der nationale Verband eine bezahlte Stelle für die Bedürfnisabklärung und unterstützende Koordination der Angebote auf kantonaler und lokaler Ebene ein.

Zahlreiche Pfadigruppen in der ganzen Schweiz ermöglichen den Flüchtlingskindern die Teilnahme am samstäglichen Pfadiprogramm. Der Zürcher Kantonalverband erstellte für Flüchtlingsfamilien Flyer über die Pfadi in 14 verschiedenen Sprachen. Die Pfadi Region Winterthur führte zusammen mit Bewohnern eines Asylzentrums Unterhaltsarbeiten durch. Die ehrenamtlich tätigen Pfadis strichen Wände, stellten Möbel zusammen oder verlegten Kabel. Im Kantonalverband Bern konnten mehrere Pfadiheime als befristete Asylunterkünfte zur Verfügung gestellt werden.

Gastgeberkanton: Pfadi Kanton Schwyz

Die Bundeskonferenz findet immer im Frühling in einem anderen Teil der Schweiz statt. Die zweitägige Versammlung wird durch die Pfadi Kanton Schwyz organisiert. Im Schwyzer Kantonalverband engagieren sich über 900 Pfadis, die in 8 Abteilungen organisiert sind.

 

Weitere Informationen

Andrea Adam, Mediensprecherin Pfadibewegung Schweiz, 079 652 67 35, andrea.adam@pbs.ch

Für weiterführende Informationen über das Flüchtlingsengagement und die Resolution der PBS: fugitiv.pbs


Pfadibewegung Schweiz (PBS)                www.pfadi.ch

Die Pfadibewegung Schweiz (PBS) ist der nationale Verband der Pfadis. Die PBS zählt über 43'800 Mitglieder und ist in 22 kantonalen Verbänden und über 550 lokalen Gruppen (=Abteilungen) organisiert. Die Gruppen werden von Jugendlichen geleitet, die eine anwendungsorientierte Ausbildung durchlaufen haben. Mehr als 9'000 junge Erwachsene engagieren sich ehrenamtlich als Pfadileitende.

 

Die Pfadi existiert seit mehr als 100 Jahren als weltweite Bewegung mit über 45 Millionen Mitgliedern. Sie bietet Freundschaft, Engagement und Abenteuer in der Natur.

 

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 58 058 88 99)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr