Benutzerspezifische Werkzeuge
 

News aus der Pfadibewegung
01.12.2019 Jetzt anmelden für den Explorer Belt 2020! Die Anmeldung für den Explorer Belt 2020 in den Kaçkar Dağları ist jetzt offen!
13.11.2019 PBS Vorstand 2019 – 2021 An der Delegiertenversammlung der Pfadibewegung Schweiz wählten die Delegierten am 9. November 2019 ein neues Vorstandsmitglied. Alle bisherigen und erneut kandidierenden Vorstandsmitglieder wurden bestätigt.
13.11.2019 «mova»: Das Bundeslager 2021 in Bewegung Am Sonntag, 10. November 2019 hat die Mitgliederversammlung des BuLa21 stattgefunden. Das Lagermotto wurde enthüllt und Seraina Schwizer / Kolibri als neue Co-Lagerleitung bestätigt.
28.10.2019 Projektleitung Faires Lager 60% Feuer und Flamme für eine neue Herausforderung? Dann bewirb dich als Projektleitung Faires Lager. Hinter dem Projekt stehen die fünf Trägerorganisationen Pfadi Bewegung Schweiz, Jungwacht Blauring Schweiz, Fastenopfer, Katholische Kirche Stadt Luzern sowie youngCaritas Schweiz.
22.10.2019 Ausbildungsnewsletter Oktober 2019
Weiter…
 

Verbreite Pfadistimmung am Thinking Day 2019

Am 22. Februar 2019 ist Thinking Day. Verbreite Pfadi-Stimmung, indem du dein Foulard trägst, dir ein Pfadi-Lied im Radio wünscht, dich mit Pfadi-Freunden triffst oder unter dem Hashtag #ThinkingDayCH auf den sozialen Medien einen Beitrag teilst.

Als gemeinsamer Geburtstag von Robert Baden-Powell und seiner Frau Olave feiern Pfadis aus der ganzen Welt jedes Jahr am 22. Februar den Thinking Day. Aktive und Ehemalige geben sich dabei in der Öffentlichkeit als Pfadis zu erkennen und gehen mit dem Foulard in die Schule, zur Arbeit, an die Universität oder wohin auch immer sie der Alltag führt.

Neben dieser Tradition des öffentlichen Tragens des Foulards wollen wir den Thinking Day dieses Jahr nutzen, um am 22. Februar die Pfadi in der ganzen Schweiz sichtbar zu machen und um etwas Pfadistimmung in der Gesellschaft zu verbreiten. Das ganze Land soll mitbekommen, wie viele aktive und ehemalige Pfadis es hier gibt!

Es gibt drei Arten, wie du mitwirken kannst:

  1. Wünsche dir dein Pfadi-Lied im Radio. Das kann eine musikalische Erinnerung sein, ein traditioneller Lagerfeuer-Song oder sonst etwas. Hauptsache, du erklärst deinen Wunsch, grüsst andere Pfadis und bringst den Wunsch mit dem ThinkingDay in Verbindung.
    Eine Liste der Radiostationen findest du hier.
  2. Treffe dich mit Pfadifreunden und singe mit ihnen Lieder am Lagerfeuer, gestalte eine Pfadi-Lilie oder ein Kleeblatt aus Teelichtern oder geniesse einfach das gemütliche Zusammensein. 
  3. Verbreite unter dem Hashtag #ThinkingDayCH auch in der virtuellen Welt Pfadistimmung.

Weitere Informationen findest du unter: www.bit.ly/ThinkingDay2019.

Hilf am 22. Februar 2019 mit, den Thinking Day GROSS werden zu lassen!

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr