Benutzerspezifische Werkzeuge
 

News aus der Pfadibewegung
20.01.2020 Postkartenaktion Thinking Day Mach mit an der Postkartenaktion zum Thinking Day. Zum Thema "Lebendiges Miteinander – Knüpfe starke Freundschaften" schicken sich Pfadfinder*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Lichtenstein, Polen, Belgien und Luxemburg Postkarten. Mach mit und melde dich bis am 31.01.2020 unter www.thinkingday.de an.
18.12.2019 Die PBS wünscht frohe Festtage! Die Pfadibewegung Schweiz (PBS) wünscht frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr. Die Geschäftsstelle in Bern bleibt über die Feiertage geschlossen.
01.12.2019 Jetzt anmelden für den Explorer Belt 2020! Die Anmeldung für den Explorer Belt 2020 in den Kaçkar Dağları ist jetzt offen!
13.11.2019 PBS Vorstand 2019 – 2021 An der Delegiertenversammlung der Pfadibewegung Schweiz wählten die Delegierten am 9. November 2019 ein neues Vorstandsmitglied. Alle bisherigen und erneut kandidierenden Vorstandsmitglieder wurden bestätigt.
13.11.2019 «mova»: Das Bundeslager 2021 in Bewegung Am Sonntag, 10. November 2019 hat die Mitgliederversammlung des BuLa21 stattgefunden. Das Lagermotto wurde enthüllt und Seraina Schwizer / Kolibri als neue Co-Lagerleitung bestätigt.
Weiter…
 

CoInt - Koordinator*in Internationale Seminare

Kernaufgabe

Kernaufgabe Programm und Internationales.

Beschreibung / Aufgabe

Die Pfadibewegung Schweiz PBS ermöglicht allen ihren Mitgliedern stufengerechte Aus- und Weiterbildungen und fördert deren persönlichen Fortschritt. Die internationalen Seminare von WAGGGS und WOSM bilden einen wichtigen Teil dieser Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese stellen eine Ergänzung zum bestehenden Ausbildungsangebot des Verbandes dar und erlauben einen Austausch von Best Practices und Erfahrungen mit Personen in ähnlichen Positionen ausserhalb des eigenen Verbandes.

 

Für die Koordination und Administration dieser internationalen Aus- und Weiterbildungen suchen wir dich. Dein Aufgabengebiet und deine Verantwortung umfassen:

 

-     Bewirtschaftung der internationalen Seminare: Selektion der für die PBS relevanten Seminare, Ausschreibung der Seminare, Führen einer Übersicht, Bekanntmachung der Möglichkeiten innerhalb der PBS, etc.

-     Auswahl und Anmeldung der Teilnehmer

-     Regelmässiger Kontakt mit den Organisatoren (andere Pfadi-Verbände, WAGGGS und WOSM)

-     Vorbereitung der Teilnehmenden auf die Seminare

-     Auswertung der Teilnahmen, in Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden. Sicherstellen, dass die gesammelten Erkenntnisse und das Wissen zurück in den Verband fliessen.

-     Aktive Mitarbeit in der Kommission für Internationales (CoInt)

-     Kontoführung

 

In deiner Tätigkeit bist du nicht alleine. Du erfüllst diese Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit einem*einer Kolleg*in.

Anforderungen

Für diese Position suchen wir eine junge, offene, engagierte, zuverlässige und selbständige Persönlichkeit mit einer hohen sozialen, interkulturellen und organisatorischen Kompetenz. Du bist kommunikativ und es fällt dir leicht, auf Leute unterschiedlicher Herkunft zuzugehen. Gleichzeitig macht es dir nichts aus selbstständig und termingerecht Arbeiten zu erledigen und zu koordinieren.

 

Du verfügst über ein ausgewiesenes Interesse an der internationalen Dimension der Pfadi und konntest idealerweise bereits erste Erfahrungen im Ausland sowie/oder an internationalen Seminaren sammeln. Du kennst die Funktionsweise der PBS und hast bereits Erfahrung auf kantonaler Ebene oder auf Bundesebene, falls möglich im Ausbildungsbereich, gesammelt.

 

Gute Kenntnisse (schriftlich und mündlich) in Englisch, Französisch und Deutsch werden vorausgesetzt.

 

Zeitliche Verfügbarkeit

Der zeitliche Aufwand kann starken Schwankungen unterliegen, je nachdem, wie viele Seminare gerade stattfinden. Es muss jedoch grundsätzlich mit folgendem Aufwand gerechnet werden: - Ca. 1-2 Abendsitzung pro Monat. - Ca. 2 Wochenenden pro Jahr. - Ca. 2

Ansprechpersonen

Kathrin Strunk / Emiko

Leiterin CoInt

 

Christian Imfeld / Briggeler

Leiter Kernaufgabe Programm & Internatioales

 

Co-Leiter Ressort Koordination internationale Seminare

kathrin.strunk@pbs.ch

 

 

christian.imfeld@pbs.ch

 

 

 

lionel.voumard@pbs.ch


Vakanz_Ressort Koord. int. Seminare_de.pdf — PDF document, 193Kb


Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 58 058 88 99)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr