Benutzerspezifische Werkzeuge
 
Sponsoren der Pfadibewegung Schweiz

Fotopick Express

Die Mobiliar

 

 

PBS Newsletter Dezember 2017

Delegiertenversammlung der PBS in Solothurn – 30 Jahre PBS, 35 Jahre Pfadistiftung – Das Bilderbuch der Biberstufe ist da! – Frohe Weihnachten und Merci!

INFORMATIONEN PBS

Alles neu macht der November: Delegiertenversammlung der PBS in Solothurn

Die Delegiertenversammlung der PBS 2017 stand im Zeichen der (Er-)Neuerungen:
Für das Bundeslager 2021 wurde Samuel Hofmann / Sultan aus dem Kanton Zug als Lagerleiter gewählt. Weiterhin auf der Suche ist der Verein Bula21 nach einem weiblichen Pendent.

Die Delegiertenversammlung stimmte ausserdem über die neue Strategie der PBS 2018 – 2022 ab. Mit kleineren Änderungen wurde die vom Vorstand vorgeschlagene Strategie angenommen. Ein übergeordnetes Ziel und ein solides Fundament geben in der neuen Strategie den Rahmen der vorgeschlagenen Entwicklungsschwerpunkte und Zielsetzungen für das operative Geschäft der PBS vor.

Für den Vorstand und das Präsidium standen Wahlen an: Philippe Moser / Garfield, der bereits zwei Jahre als Vorstandsmitglied tätig war, wurde zum neuen Co-Präsidenten gewählt. Thomas Gehrig / Wiff stellte sich nicht mehr zur Wahl. Im Vorstand bestätigt wurden Barbara Blanc / Fiffan als Co-Präsidentin sowie Chiara Cantoreggi / Awaki, Christian Trachsel / Sperber und Andreas Zuber / Biber als Vorstandsmitglieder. Neu gewählt wurden Ariane Hauser / Cygne und Olivier Funk / Jerry. Daniel Bammert / Zwäg konnte aufgrund der Amtszeitbeschränkung nicht mehr kandidieren. Er engagiert sich aber weiterhin im Vorstand des Vereins Bula21.

PFADI-ANLÄSSE

30 Jahre PBS, 35 Jahre Pfadistiftung

2017 feiert die PBS einen runden Geburtstag: vor genau 30 Jahren haben sich die beiden Bünde der Schweizer Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu einem gemeinsamen Verband zusammengeschlossen. Gleichzeitig feiert die Pfadistiftung bereits ihren 35. Geburtstag. Sie hat sich in den letzten Jahren als erfolgreiche Spendensammlerin etabliert, deren Einnahmen auch weiterhin hauptsächlich der PBS und für Erhaltung von Lagerplätzen zu Gute kommen wird. Die Pfadistiftung unterstützt auch einzelne Projekte von Pfadigruppen.

Die Delegiertenversammlung in Solothurn stand deshalb auch im Zeichen der beiden Jubiläen. Am Freitagabend vor der DV trafen sich rund 250 ehemalige und aktuelle aktive Pfadis der Bundesebene zum gemeinsamen Abendessen. Gleichzeitig wurden Erinnerungen der letzten 30 Jahre PBS und 35  Jahre Pfadistiftung ausgetauscht, alte Bekanntschaften aufgewärmt und neue Kontakte geknüpft.

Informationen zum Jamboree 2019

Sarah Brunner / Nala ist vom Vorstand der PBS als Delegationsleiterin für das World Scout Jamboree 2019 in den USA gewählt worden. Aktuell wird die Delegationsleitung noch fertig zusammengestellt. Weitere Informationen hierzu sowie zum Anmeldeprozess folgen demnächst auf www.jamboree.ch. Wir freuen uns auf die Teilnahme und danken euch für eure Geduld.

ANGEBOTE FÜR PFADIS

Das Bilderbuch der Biberstufe ist da!

Pünktlich zur Delegiertenversammlung erschien am 18.11.2017 das neue Bilderbuch zur Symbolik der Biberstufe. Die Geschichte rund um die Biberkinder Mauna und Sori orientiert sich am Pfadiprofil und unterstützt die Leitenden der Biberstufe bei Aktivitäten.
Mit seinen tollen Bildern ist es aber auch das perfekte Geschenk für kleine Pfadi-Fans und solche die es werden wollen!
Erhältlich ab sofort für 24.90 Fr. bei hajk.ch

ZUM JAHRESENDE

Frohe Weihnachten und Merci!

Das Team der PBS-Geschäftsstelle wünscht euch allen frohe Weihnachten, erholsame Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit euch und möchten die Gelegenheit nutzen, euch ganz herzlich für euer Engagement zu danken. M-E-R-C-I!

Pfadibewegung Schweiz

Speichergasse 31
3011 Bern

Tel. +41 31 328 05 45

info@pbs.ch

PBS Logo Geschäftsstelle der
Pfadibewegung Schweiz


Pfadibewegung Schweiz (PBS)
Speichergasse 31
CH-3011 Bern   (Lageplan)

Tel.: +41 31 328 05 45  (Direktnummern der Mitarbeiter der Geschäftsstelle)
Fax: +41 31 328 05 49

info@pbs.ch


Öffnungszeiten:



Im Notfall/Krisenfall: Pfadi-Helpline

Tel.: 0800 22 36 39
(aus dem Ausland: +41 44 655 12 80)

erreichbar 24 Stunden pro Tag / 365 Tage im Jahr